tutorials and howtos

internet per satellit

Heute habe ich die Montage der Iridium Pilot Anlage fertiggestellt. Jetzt verunstaltet ein weiterer Mast das Heck…

Backboard die Iridium Antenne

Backboard die Iridium Antenne

Warum Iridium Pilot?

Ich muss während der Reise arbeiten und dazu benötige ich ein verlässliches internet. Ich habe viel recherchiert und hin- und hergerechnet. Es gibt einige Möglichkeiten unterwegs emails zu empfangen, teilweise sogar kostenlos bzw. nahezu kostenlos. Bei diesen auf Amateurfunk/Pactor basierenden Angeboten ist aber die gewerbliche Nutzung ausgeschlossen. Aber ich arbeite als Administrator und Programmierer und benötige auf Zuruf sofort ein verlässliches Internet. Daher blieb nur Internet via Satellit übrig. Dies ist leider noch ein sehr teures Medium. Als ich mir die Tarife für die gängigen Handy’s von Iridium und Inmarsat anschaute wurde mir ganz anders  – 2,4kbit bei guter Antenne und Minutenpreise von ca. 1€. Auweia, das wird teuer…

Ein Satelitenhandy gibt es inzwischen für einige hundert Euro. Möchte man auch unter Deck einen guten Empfang haben, benötigt man eine externe Antenne. Beides zusammen kostet knapp 2000 Euro. Also doch ein Amateurfunkgerät und ein Pactor? Abgesehen davon das ich keine Amateurfunklizenz habe, kostet auch so eine Anlage in der Anschaffung mehr als 3000Euro.

Bei der englischen Firma MailASail wurde ich dann auf die Iridium Pilot aufmerksam. Iridium Internetverbindung bis 128kBit, packetorientierte Abrechnung – genau das was ich brauche. Preis pro MB ca. 9$. Autsch … aber 9$ sind kalkulierbar und wenn ich mich mit irgendetwas auskenne, dann ist das Netzwerktechnik und Bandbreitenbegrenzung sowie optimale Nutzung der Bandbreite. MailASail hat aber auch interessante Volumentarife die durchaus bezahlbar sind (solange man es beruflich nutzt). Aber das Beste für mich ist, Iridium Pilot kostet keine Grundgebühr, es fallen nur die Nutzungsdaten an…

  • ConnTraQ - Speedup your browsing experience

    Ui, Ui, wie unangenehm. Da funktionierten die letzten Versionen nur auf dem Mac.... Die aktuelle Version funktioniert sowohl auf dem Mac, als auch unter Windows und ich suche Tester! Die ersten 25 Anwender, die Interesse haben und sich melden, erhalten Read More
  • convert pfx cert into "apache" format

    You can convert a pfx cert into apache format with openssl. openssl pkcs12 -in domain.pfx -clcerts -nokeys -out domain.cer openssl pkcs12 -in domain.pfx -nocerts -nodes -out domain.key The public key is in domain.cer, the private key in domain.key Read More
  • internet per satellit

    Heute habe ich die Montage der Iridium Pilot Anlage fertiggestellt. Jetzt verunstaltet ein weiterer Mast das Heck… Backboard die Iridium Antenne  Warum Iridium Pilot? Ich muss während der Reise arbeiten und dazu benötige ich ein verlässliches internet. Ich habe viel Read More
  • Internetzugang aus dem Ausland (EU/weltweit) - Empfehlungen, Tipps und Tricks

    Wer regelmäßig und/oder länger im Ausland ist, stellt sich früher oder später die Frage nach einem guten und günstigen Internetzugang für sein Smartphone, sein Tablet und das Notebook. Standardmäßig unterstützen heute alle mir bekannten Tarife das Roaming und es gibt Read More
  • mac mail und email lesebestätigung

    Manchmal ist es wichtig zu wissen, ob und wann eine email gelesen wurde, ob sie übermittelt wurde… Viele kennen die Funktion von MS Outlook, wo dies komfortabel an der Oberfläche zu konfigurieren ist. Auch das Standard Mail von osx kann dies, Read More
  • mac osx Notebook per pfSense absichern inkl. vpn Strecken

    Es ist nicht ganz trivial und etwas kompliziert in der Handhabung, aber für mich ist es das ideale Konzept um mich zum einen Abzusichern und zum anderen eine zuverlässige Möglichkeit auch von unterwegs den Zugriff auf verschiedene VPN-Strecken gleichzeitig zu Read More
  • RedBox

    Management der Internetverbindung, Optimierung der Bandbreite und Vermeidung unnötiger Kosten und dazu noch NMEA-Repeater - redbox die kleine Wunderkiste, vernetzt iphone, ipad & Co. RedBox Zuhause hat man heute in der Regel Zugang zum Internet per Flatrate und in ausreichender Geschwindigkeit. Es Read More
  • set mac osx web proxy from commandline

    If you need to configure mac networking programmatically there is a quite useful commandline utility for that. # get list of devices networksetup -listallnetworkservices # set webproxy networksetup -setwebproxy WI-FI # or with authentication networksetup -setwebproxy WI-FI on Read More
  • wechselrichter

    12 Volt sind ja gut und schön, aber ganz ohne 220 Volt Technik? Für mich war klar, das ich 220 Volt brauche, sauberer Sinus sollte es auch sein. Erinnere mich gut an meine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker. Ist zwar schon einige Read More
  • 1